Konfliktklärungssysteme

Ein Konfliktklärungssystem ist ein Konzept zum Umgang mit Konflikten in Organisationen. Eine interne Projektgruppe entwickelt mit Unterstützung der Mediatorin ein organisations- spezifisches Konfliktklärungssystem als Teil der Unternehmenskultur. Alle Akteure in der Organisation sollen befähigt werden, in Konfliktsituationen über klare Handlungsoptionen und Zugang zu Unterstützung zu verfügen.

Merkmale

_ Unterschiedliche Angebote zur kooperativen und konstruktiven Konfliktklärung                   

   (inklusive Begleitung und Coaching)

_ Das KKS wird durch ein organisationsinternes Projektteam mit Unterstützung der

   Mediatorin für die Gesamtorganisation entwickelt.

_ Projektteammitglieder als ExpertInnen in den Inhalten und im organisatorischen

   Wissen, die Mediatorin als Experten im Prozess und in Kommunikationstechniken/

   -methoden

_ Bewährte Methoden im Umgang mit Konflikten werden in das Konzept/ System

   miteinbezogen.

Copyright © 2011-2020 Barbara Lenze Mediation. Alle Rechte vorbehalten.