Weiterführende Kommunikationsmethoden

Kommunikation ist alltäglich und verläuft scheinbar verständlich, so dass sie nicht weiter problematisch erscheint. Erst bei Missverständnissen wird die Bedeutung der Kommunikation wahrgenommen. Neben Konfliktklärungsmethoden wie zum Beispiel der Mediation, gibt es verschiedene Kommunikationsverfahren und –methoden, die präventiv und prozess-begleitend eingesetzt werden können.

Kommunikations- und Konflikttrainings-/techniken

Kommunikation ist alltäglich und verläuft scheinbar unproblematisch. Für die meisten Situationen reicht dies auch aus. Erst bei Missverständnissen wird die Bedeutung der Kommunikation wahrgenommen. In Fortbildungen werden die theoretischen Grundlagen, u.a. das Kommunikationsquadrat nach Schulz v.Thun, Übungen zur Selbst- und Fremdwahrnehmung, „das innere Team“ und die „Gewaltfreie Kommunikation“ vorgestellt und eingeübt.
Copyright © 2011-2020 Barbara Lenze Mediation. Alle Rechte vorbehalten.