Das Verfahren

Das Mediationsverfahren ist klar strukturiert und läuft in 6 Phasen ab:

Phase 2: Informations- und Themensammlung

Unter Anleitung der Mediatorin stellen die MediantInnen ihre Streitpunkte und Anliegen im Zusammenhang dar. So können Themen und Konfliktfelder gesammelt und für die weitere Bearbeitung strukturiert werden.

Informationen, Daten und Wahrnehmungen werden dargelegt und transparent gemacht.

Ziel dieser Phase ist es, einen Informationsgleichstand zu schaffen und die Themen der Mediation abzuklären. Eines Konsenses bedarf es nicht.
Copyright © 2011-2023 Barbara Lenze Mediation. Alle Rechte vorbehalten.